EYES on THE MORGEN 03/2017

March 2017
ABC-Moderator Dan Harris und Katie Gallus am World Wildlife Day 2015 in New York City

Ciao dunkle Morgenstund, Ciao nasser Februar.

Hallo März, Hallo Frühling. Mit dem Anstieg der Temperaturen, läuft sich auch das Triebwerk der internationalen Konferenzen warm. Vor allem in den UN-Städten scheint mit dem Frühling die Zeit der Arbeitstreffen und Vorbereitungstreffen für kommende Resolutionen zu starten. Ich behalte folgende Events im Auge – und bin sehr auf meinen neuen Nachbarn im Schloss Bellevue gespannt.

Kulinarisches Kino mit Katie

Berlinale1

 

Es heißt, der Weinkonsum in Württemberg liege pro Kopf ungefähr doppelt so hoch als im restlichen Deutschland. Es heißt auch, dass vier von fünf Flaschen die Schwaben selbst trinken. So passe ich als Schwäbin doch wunderbar zum Kulinarischen Kino der Berlinale, oder? Gleich doppelt gut, wenn es im Film um Wein geht. So geschehen bei der Weltpremiere von “André – the voice of Wine” auf der Berlinale. Ich moderierte die Abendshow beim Kulinarischen Kino – inklusive  Wiedersehen aus meiner Jugend.

Hallo Berlinale!

Katie Berlinale

Berlin ist jetzt zehn Tage im Ausnahmezustand. Hallo, Berlinale!  In der ganzen Stadt werden mehrere hunderte Filme gezeigt, Schauspieler aus der ganzen Welt schlendern durch Berlin und Filmfans übernachten für Tickets in den Potsdamer Platz Arkaden. Donnerstag war ich zur offiziellen Eröffnung der 67. Berlinale eingeladen. Ein toller Abend mit Hollywood-Glamour, rotem Teppich und dem Eröffnungsfilm “Django”.

Wasser für die Welternährung

Bildschirmfoto 2017-02-02 um 21.59.58
Katie Gallus moderiert die Auftaktveranstaltung beim Global Forum for Food and Agriculture in Berlin

 

Landwirtschaft & Wasser – der Schlüssel zur Welternährung? Diese Frage beschäftigte dieses Jahr die Berliner Welternährungskonferenz, das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA). Ich habe die festliche Auftaktveranstaltung moderiert. Volle Hütte. Lebhafte Diskussion.

Keine Klitoris

Der 6.Februar ist der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung – international unter Female Genital Mutilation (FGM) bekannt. Es ist ein Sammelbegriff für meist traditionell verankerte Praktiken, bei denen äußerliche weibliche Geschlechtsorgane (teilweise) entfernt werden. Meine […]