Tag: EZ

Sehen wir uns auf der Grünen Woche?

Katie Gallus moderiert auf der Internationalen Grünen Woche
Katie Gallus moderiert auf der Internationalen Grünen Woche
Grün, grün, grün, sind alle meine Farben – vor allem ab Freitag, wenn die Internationale Grüne Woche wieder beginnt.
10 Tage geht es um das Wie? – Denn: Wie ist eine Welt ohne Hunger möglich? Was kann jeder Einzelne für eine Welt ohne Hunger tun? Wie kann fairer Einkauf aussehen?  In der Halle 5.2 der Messe Berlin im Rahmen der Internationalen Grünen Woche gehe ich in Interviews, Podiumsdiskussionen, Koch- und Bühnenshow diesen Fragen nach und freue mich schon auf spannende Gäste aus Uganda, der Elfenbeinküste, dem Senegal, Kamerun, Ghana, Deutschland und vielen mehr…

UN-Klimakonferenz COP 23 in Bonn – Ich war dabei!

Gallus_COP23-1

Bonn für zwei Wochen im November im Ausnahmezustand – die UN Klimakonferenz unter der Präsidentschaft von Fiji sorgte für ausgebuchte Hotels, überlastete Zugstrecken, für internationalen Flair in der alten Bundeshauptstadt, für intensive Begegnungen verschiedener Kulturen auf Bahngleisen und für eine entspannte Gesprächsatmosphäre um die Zukunft unseres Klimas in stürmischen (politischen als auch klimatologischen) Zeiten. Ich moderierte das Beethoven-Eröffnungskonzert vor mehr als 1000 Augenpaaren in der Oper Bonn und eine High-Level- Konferenz zu einem meiner Herzensthemen! Adrenalinkicks in Dauerschleife…

HAWAR Menschenrechtspreis – Gegen die Angst

 

Tugba_HAwar_3

Der erste Hawar.help Human Rights Award 2017 ging an zwei herausragende Frauen, die stellvertretend für Opfer sexueller Gewalt stehen und das Schweigen darüber öffentlich brechen. Ich bin unglaublich dankbar, als Moderatorin etwas beitragen zu können, damit das Thema um “sexuelle Gewalt als Kriegswaffe” diskutiert, kommuniziert und angesprochen wird. Hier die Eindrücke zur festlichen Preisverleihung in Berlin.

Eyes on the Morgen 05/17

 

05:17
#Bringbackourgirls

 

Mit dem internatiolen, digitalen Aufschrei #Bringbackourgirls hoffte ich vor drei Jahren so sehr, dass die entführten Mädchen aus Chibok, Nigeria, wieder zu ihren Familien kommen. Die Hoffnung ist leider (noch) keine Realität. Immer noch hält Boko Haram Dutzende Mädchen gefangen oder hat sie bereits als Sklavinnen weiterverkauft. Die Spuren vieler Mädchen verlaufen sich. Die, die gerettet werden konnten, müssen sich vor der Presse und den storyhungrigen Journalisten schützen. Dennoch ist Pressefreiheit ein Gut, das weltweit vom Aussterben bedroht zu sein scheint. Der Mai beginnt daher mit einem wichtigen Tag: dem Tag der Internationalen Pressefreiheit. Weiter geht es mit meinen nächsten Moderationen – sehen wir uns im Mai?

EYES on THE MORGEN 03/2017

March 2017
ABC-Moderator Dan Harris und Katie Gallus am World Wildlife Day 2015 in New York City

Ciao dunkle Morgenstund, Ciao nasser Februar.

Hallo März, Hallo Frühling. Mit dem Anstieg der Temperaturen, läuft sich auch das Triebwerk der internationalen Konferenzen warm. Vor allem in den UN-Städten scheint mit dem Frühling die Zeit der Arbeitstreffen und Vorbereitungstreffen für kommende Resolutionen zu starten. Ich behalte folgende Events im Auge – und bin sehr auf meinen neuen Nachbarn im Schloss Bellevue gespannt.